Archive for April 2017

Gefahren lauern

21. April 2017

Wohin führen „zähe“ Arbeitsabläufe?

Für die im Unternehmen zäh gewordenen Arbeitsabläufe gibt es keine Messgröße. Es gibt auch keine Position in der Bilanz. Doch jeder weiß: Es läuft „zäher“, und das bringt Gefahren für das Unternehmen. Andererseits scheinen die bekannten Methoden nicht geeignet die Entwicklung zu stoppen und sie umzukehren.

Wie entstehen die Gefahren? Wir stellen sie mit einer negativen Wirkkette dar:

Gefahr 1

Abläufe sind „zäh“
Störanteil wächst
Wertschöpfende Arbeit schrumpft
Wert der Arbeit sinkt
Kostendruck steigt
Gewinn sinkt
Gefährdung droht

Die wachsenden Ausfallzeiten der Mitarbeiter und deren Auswirkungen sind nicht berücksichtigt.

Gefahr 2

Niedriger Organisationsgrad
Abläufe nicht strukturiert
Abläufe nicht entwickelt
Kaum Digitalisierungs-Ansätze
Rückläufige Produktivität
Unzufriedene Kunden
Schwache Marktposition
Gefährdung droht

Eine abflachende Konjunktur beschleunigt die negative Wirkkette. Das Seminar am 5. Mai startet mit Ihrer positiven Wirkkette. Es ist der Turnaround, den Sie sofort im Unternehmen vollziehen können.

Begegnen Sie den Gefahren mit einem spontanen Turnaround. Mit goaling ASA geht das schnell. Sammeln Sie im Seminar praktische Erfahrungen mit goaling ASA.

Sie möchten sich vorbereiten. Da hilft Ihnen das Buch

„Digitalisierung – so gewinnen alle

Hier ansehen

Beste Grüße
Ihr
Wolfgang T. Kehl
Tel. 06805 22191
kontakt@goaling.de