Lieben Sie Kosten?

Welch eine Frage. Oder doch? Zumindest die Kosten, die man sparen kann, sind willkommen. Sie verbessern die Liquidität ohne Zinsen und Tilgung. Aber gibt es solche Kosten? Ja, mehr als genug.

Kosten haben nach dem Gesetz der Entropie die gleiche Eigenschaft, wie die Unordnung auf dem Schreibtisch. Sie wissen ja, sie nimmt zu, wenn man nicht ständig hinterher ist.

Manchmal werden die vermeidbaren Kosten mit 30% oder gar 40% genannt. Dagegen nimmt sich das Kostenziel von „alpha 15“ mit 15% sehr bescheiden aus. „alpha 15“ ist ein bewährtes Konzept. Es arbeitet nicht mit Druck, sondern baut Kosten-Bewusstsein auf und die Kosten schmelzen dahin.

Alle zwei Jahre haben sich so viele vermeidbare Kosten angesammelt, dass es mal wieder Zeit für „alpha 15“ ist.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Möchten Sie Mittel freisetzen für die dynamische Entwicklung? Überschlagen Sie mal kurz, welcher Betrag sich ergibt, wenn Sie 15% Ihrer Kosten rechnen. Lohnt es sich? Dann fragen Sie einfach nach mehr Informationen: 06805 221-91. Natürlich völlig unverbindlich. Sie sind willkommen.

Es wäre doch schade, wenn die mühsam erarbeitete Wertschöpfung sich zu einem Teil in Kosten auflöst, die nichts bewirken.

Wolfgang T. Kehl
kontakt@goaling.de
Tel: (49) 06805 / 221-91
http://www.goaling.de
http://www.goalingtoolbox.de

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: